BörsenKiosk – Portal für Börsenbriefe Europas größte Auswahl an Börsenbriefen
Suche:
Top 5
Actien-Börse13.07  
Platow-Börse16.07  
Prof. Dr. Otte13.07  
AB-Daily16.07  
Fuchs-Kapital12.07  
Newsletter:
Bezahlung:
Firstgate click&buy
MicroPayment Mbe4
Servicenummern PayPal
Kunden von PayPal wenden sich bitte an den Service unter:
0180 500 66 27
Email-Kontakt
(hier klicken)
 << Zurück zur Produktauswahl

Zürcher Trend

Bernecker Verlag (Schweiz) AG

Erscheinungweise:
wöchentlich
Bereich:
Aktien | Wirtschaft / Unternehmen
Regionen:
Welt | Europa
Erscheinungstag:
Mittwoch  <> wöchentlich
Umfang:
8 Seiten
Einzelpreis: 12,90 € JETZT KAUFEN  
Zürcher Trend Nr. 28 vom 11.07.2018 erschienen am: Di. 10.07.18 12:00
Weiß man in Zürich mehr? Das wohl nicht, aber das, was man weiß, darf man kommunizieren, ungeschminkt und aus neutraler Sicht. Darin liegt der große Vorteil des Zürcher Trends. Die Redaktion kann Aspekte und Fakten nennen, die andere nur denken dürfen. Das unterstreicht den Standortvorteil des Finanzplatzes Zürich.

Der Zürcher Trend konzentriert sich seit 50 Jahren darauf, Trends auf den Wirtschafts- und Finanzmärkten frühzeitig zu erkennen, um für Unternehmer und Kapitalanleger strategische Konzepte zu entwickeln. Seine Stärke liegt in der Trendbeurteilung und der damit zusammenhängenden Gewichtung, wo und in welcher Form Investments gefährdet sein könnten oder wo sie besonders günstig erscheinen. Dazu gehört sowohl die politische Einschätzung von Finanzmärkten als auch die konkrete Beurteilung der jeweiligen Kapitalmarktinstrumente.
Aktuelle Ausgabe
Zürcher Trend Nr. 28 vom 11.07.2018
erschienen am: Di. 10.07.18 12:00
++ An der Börse wird auch politisch spekuliert.
++ Die Wirtschaft hat die politischen Querelen bislang ignoriert.
++ China zieht die ersten Konsequenzen.
++ Die Wall Street funktioniert wie ein ...
 12,90 € | JETZT KAUFEN  
ABO abschließen
Wenn Sie keine Ausgabe verpassen möchten, abonnieren Sie unsere Börsenbriefe und profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung
Bestellen Sie hier ein Abonnement >>
GRATIS Leseprobe
Anhand einer älteren Ausgabe können Sie sich von dem Inhalt und der Struktur des Börsenbriefs überzeugen
Kostenlose Leseprobe herunterladen >>
Börsenbrief
Infodienst
Wir informieren Sie immer dann kurz per E-Mail, wenn die nächste Ausgabe erscheint.
Archiv
Aktuelle Ausgabe
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 28 vom 11.07.2018
erschienen am: Di. 10.07.18 12:00
++ An der Börse wird auch politisch spekuliert.
++ Die Wirtschaft hat die politischen Querelen bislang ignoriert.
++ China zieht die ersten Konsequenzen.
++ Die Wall Street funktioniert wie ein Rüttelsieb!
++ Zürich: Kommt das Sommermärchen?
12,90 € | JETZT KAUFEN  
Ältere Ausgaben
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 27 vom 04.07.2018
erschienen am: Di. 03.07.18 12:00
++ Die Verhaltensergebnisse aus den verschiedenen Umfragen ähneln im Bild dem Kursverlauf aller Börsen, insbesondere in Europa, vor allem Deutschland.
++ Die US-Sicht ist klar:
++ Die markttechnische Ausgangslage Ende Juni entspricht derjenigen von vor drei Monaten.
++ Drei deutsche Mid Cap-Unternehmen stehen vor einer grossen Enttäuschung.
++ Zürich in Entscheidungssituation?
12,90 € | JETZT KAUFEN  
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 26 vom 27.06.2018
erschienen am: Di. 26.06.18 12:00
++ Die Konjunkturprognosen weisen zunehmend Richtung Süden
++ Der amerikanisch-chinesische Handel lässt sich bereits gut greifen.
++ Die Deutschen sägen auf dem Ast, auf dem sie sitzen.
++ Die deutsche Small Cap-Szene ist die totale Alternative zu den üblichen Mitgliedern der DAX-Familie.
++ Paris überzeugt im Moment mit den interessantesten Überraschungen.
12,90 € | JETZT KAUFEN  
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 25 vom 20.06.2018
erschienen am: Di. 19.06.18 12:00
++ Der Zollkrieg mutet wie das babylonische Sprachenwirrwarr an, worüber in der Bibel zu lesen ist.
++ Die Wall Street verfügt über den Sommer hinweg über ein gutes Korsett.
++ In Frankfurt fiel den Finanzanalysten mit dem missglückten G7-Gipfel und den üblichen Italien-Ängsten das Herz in die Hose
12,90 € | JETZT KAUFEN  
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 24 vom 13.06.2018
erschienen am: Di. 12.06.18 12:00
++ Innerhalb weniger Stunden wurden am Freitag, dem 1. Juni, wirtschaftspolitische Weichen gestellt, womit wenige gerechnet haben.
++ An der Wall Street gibt es die besten Adressen mit eindrucksvollen Rabatten.
++ In Frankfurt gelingt es nicht, einen zündenden Funken in den Markt zu tragen.
++ Die 20-%-Korrektur ist die wichtigste Voraussetzung für einen Erstkauf nach Korrektur.
12,90 € | JETZT KAUFEN  
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 23 vom 06.06.2018
erschienen am: Di. 05.06.18 12:00
++ Wird Italien den englischen oder den griechischen Weg gehen?
++ New York wechselt Instrumentarium und Spielfeld, aber nicht den Kurs.
++ Frankfurt darf sich weiter wundern.
++ Der deutsche Energiemarkt sorgt für weitere Unterhaltung.
++ Drägerwerk spielen wir zum dritten Mal in drei Jahren mit gleichem Hintergrund, aber auch gleicher Qualität.
++ Zürich in der Zwickmühle
12,90 € | JETZT KAUFEN  
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 22 vom 30.05.2018
erschienen am: Di. 29.05.18 12:00
++ Die pragmatischen Chinesen führen vor, wie man international zugespitzten Themen die Spitze nimmt, indem man verhandelt.
++ An der Wall Street konzentrieren wir uns weiter auf die Verlierer von gestern.
++ In Frankfurt ergibt sich eine merkwürdige Mischung der Einschätzungen der grossen Aktien im DAX aus der Sicht der internationalen Analysten (Quelle Bloomberg).
12,90 € | JETZT KAUFEN  
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 21 vom 23.05.2018
erschienen am: Di. 22.05.18 12:00
++ Die Technik der Märkte zeigt ein ganz ungewöhnlich günstiges Bild, was mit den Stimmungen in den Medien und im Markt nicht übereinstimmt.
++ Die Dollar-Frage ist noch keineswegs entschieden.
++ Der Ölmarkt macht vor, wie Konflikte eingepreist werden.
++ In Frankfurt findet ein ganz ungewöhnliches Kräftespiel statt.
++ Die Deutsche Börse AG bietet dazu den Gegensatz.
12,90 € | JETZT KAUFEN  
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 20 vom 16.05.2018
erschienen am: Di. 15.05.18 12:00
++ Der Euro hat bei 1,192 Dollar einen kritischen Punkt erreicht.
++ Die amerikanische Inflation gewinnt an Tempo.
++ Alle Preise bewegen sich, doch Gold tritt auf der Stelle.
++ In Europa entsteht aller Voraussicht nach der grösste Versicherungskonzern der westlichen Welt.
++ Ein zweiter Weltkonzern wird in Frankfurt gebastelt, doch niemand schaut hin.
12,90 € | JETZT KAUFEN  
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 19 vom 09.05.2018
erschienen am: Di. 08.05.18 12:00
++ Politischen Druck auszuüben, um wirtschaftliche Ziele zu erreichen, ist keine schöne Politik, aber nun einmal wirksam.
++ Die grössten Netzwerke der Welt stellen alles auf den Kopf.
++ Die amerikanische Zinswende begann soeben mit 3 % Rendite für Treasury Bonds (10 Jahre).
++ Die europäische Zinswende ist eine Terminsache der EZB.
++ SMI: Wird der Ausbruch bestätigt?
12,90 € | JETZT KAUFEN  
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 18 vom 02.05.2018
erschienen am: Mo. 30.04.18 12:00
++ Wie sich der Dollar als Weltwährung verhält, lässt sich historisch gut nachvollziehen.
++ Erst haben sie darauf gehofft, nun ängstigen sie sich.
++ Alle deutschen Konjunkturdaten zeigen Richtung Süden.
++ Die Wall Street wird ernsthaft geprüft.
++ Frankfurt diskutiert eine sehr weite Spanne der möglichen Entwicklung des DAX im Laufe des Jahres.
++ Zürich macht Pause
12,90 € | JETZT KAUFEN  
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 17 vom 25.04.2018
erschienen am: Di. 24.04.18 12:00
++ Jedem Boom folgt das Gegenteil oder zumindest eine deutliche Korrektur der bisherigen Übertreibungen.
++ Der Asset-Wechsel dürfte sogar dramatisch verlaufen!
++ Das Vorbild für diesen Assetwechsel sind zwei der berühmtesten Falle an der Wall Street, die wir bereits vor einigen Wochen ankündigen.
++ Alle drei grossen Indizes stehen in der gleichen Ausgangslage.
12,90 € | JETZT KAUFEN  
© 2003-2018 StockKiosk GmbH Impressum Kontakt Börsenbriefe