NEUERSCHEINUNG +++ Bernecker Wegweiser für Kapitalanlagen 2022 +++ Die Pflichtlektüre für jeden interessierten Anleger für das Börsenjahr 2022 +++ 299 Seiten im PDF-Format für nur 39,00€ +++ KLICK HIER
Die Termin-Börse Nr. 02 vom 15.01.2022
erschienen am: Fr 14.01.2022 um 13:00 Uhr

Die Termin-Börse

In der aktuellen Ausgabe erwartet Sie:

  • Die Super-Hausse bei den Techwerten dürfte weitgehend beendet sein
  • Substanz- oder Value-Aktien mit i.d.R. hohen Dividendenrenditen treten in den Fokus der Anleger
  • Damit ist unsere Anlagetaktik für dieses Jahr auch in groben Zügen beschrieben, wir gehen sowohl Long- als auch Short-Positionen ein
  • Hochinteressante Verkaufspositionen decken in groben Zügen nicht zuletzt die Technologieindizes NASDAQ ab
  • Viele Old Economy-Aktien bieten überdurchschnittliche Gewinnchancen, wenn entsprechend gehebelt wird

Bernecker Börsenbriefe

Die Termin-Börse Nr. 02 vom 15.01.2022

Erscheinungsweise

wöchentlich

Bereich

Termin / Derivate

Regionen

Deutschland

Erscheinungstag

Freitag

Umfang

4 Seiten

Eine Entscheidung zu treffen
war nie einfacher!

Pfeil

Brief-Alarm

Börsenbrief verpasst? Wir informieren Sie zur Erscheinung Ihrer favorisierten Börsenbriefe!

kostenlos anmelden

Gratis Leseprobe

Sie interessieren sich für diesen Börsenbrief, sind aber noch unsicher? Testen Sie jetzt eine ältere Ausgabe!

kostenlos herunterladen

Abo abschließen

Die Qualität unserer Börsenbriefe hat Sie überzeugt? Partizipieren Sie an den den Vorteilen eines Abonnements!

Abo bestellen

Ausgabe Kaufen

9,80€Preis inkl. MwSt.

Einzelausgabe kaufen

Die Termin-Börse

Die "Termin-Börse" ist der Informationsbrief für den engagierten "Trader" unter den Anlegern. Allerdings wird hier nicht wild und unüberlegt spekuliert, sondern kurzfristige Strategien entworfen, die jedes Aktien-Portfolio dynamischer gestalten. Jede Woche erhalten Sie eine umfassende Analyse der wichtigsten Terminmärkte. Optionen, Optionsscheine, Index-Scheine, Warrants...... hier erfahren Sie, wie Sie am schnellsten Chancen überproportional nutzen. Hier wird nicht spekuliert, sondern mit Köpfchen investiert. Zwar mit höherem Risiko als mit Aktien, dafür aber auch mit weit größeren Chancen von 100 % und mehr. Wem also Anleihen und Aktien einfach zu langweilig sind, der kommt um diesen Informationsbrief nicht herum!

Ältere Ausgaben

Nachfolgend finden Sie zu diesem Börsenbrief die letzten Ausgaben chronologisch aufgeführt. Sie können diese Ausgaben ebenfalls durch Anklicken aufrufen oder kaufen.

Die Termin-Börse

Die Termin-Börse Nr. 01 vom 08.01.2022
erschienen am: Fr 07.01.2022 um 13:00 Uhr

  • Die Fed-Protokolle lassen eine schnellere Wende der US-Zinspolitik erwarten, was den Aktienmärkten aber in der Breite (ohne Techwerte) noch nicht schaden sollte.
  • Eine flexible Anlagestrategie drängst sich weiter auf, also sowohl die Long- als auch Short-Seite im Auge zu behalten
  • Wir gehen in einem US-Technologie-Index auf die Verkaufsseite
  • Sehr preiswerte Substanzwerte (Valuewerte) bieten hochinteressante Chancen auf der Kaufseite
  • Sondersituationen bleiben die besondere Würze in der Anlagestrategie
Die Termin-Börse Nr. 01 vom 08.01.2022

Preis inkl.
MwSt.

9,80€

Die Termin-Börse

Die Termin-Börse Nr. 51_52 vom 24.12.2021
erschienen am: Do 23.12.2021 um 13:00 Uhr

  • Die jüngsten Notenbankentscheidungen sind weiterhin das zentrale Thema an den Finanzmärkten
  • Ein Einbruch an den Aktienmärktes, wie vielfach diskutiert, ist sehr unwahrscheinlich
  • Das Buy the Dip-Muster ist intakt
  • Die globalen Fondsmanager bekommen kalte Füße und bauen Cash auf, was technisch positiv zu werten ist
  • Das neue Jahr verspricht weitere Kursgewinne, wenn auch nicht mehr so ausgeprägte wie in 2021
  • Wir favorisieren konsequenterweise die Long-Seite
Die Termin-Börse Nr. 51_52 vom 24.12.2021

Preis inkl.
MwSt.

9,80€

Die Termin-Börse

Die Termin-Börse Nr. 50 vom 18.12.2021
erschienen am: Fr 17.12.2021 um 13:00 Uhr

  • Die US-Notenbank gab am Mittwoch die Richtung für 2022 vor
  • Die EZB bleibt expansiver, was erwartet wurde
  • Die Anleger lieben klare Vorgaben und können mit einem langsamen Kurswechsel der Währungshüter gut leben
  • Bis zum Jahresende dürften die wichtigsten Märkte noch etwas zulegen, daran sind insbesondere die Fonds interessiert
  • Wir gehen auf Indexbasis im DAX long
Die Termin-Börse Nr. 50 vom 18.12.2021

Preis inkl.
MwSt.

9,80€

Die Termin-Börse

Die Termin-Börse Nr. 49 vom 11.12.2021
erschienen am: Fr 10.12.2021 um 13:00 Uhr

  • Zwei Schritte vor, einer zurück, so sieht eine technisch friktionsfreie Aufwärtsbewegung aus
  • Bis über die Jahreswende hinaus, scheint eine per Saldo freundliche Börsentendenz möglich
  • Nach dem optimalen Volkswagen-Einstieg vor 8 Tagen ergibt sich die logische Konsequenz für eine weiter deutschen Automobilspekulation
  • Darüber hinaus zeigen einige Schwergewichte eine vielversprechende technische Ausgangslage
Die Termin-Börse Nr. 49 vom 11.12.2021

Preis inkl.
MwSt.

9,80€

Gratis Leseprobe gefällig?

Jeder unserer Börsenbriefe ist als kostenfreie Leseprobe verfügbar.
Einfach Börsenbrief auswählen und die Leseprobe wird angezeigt.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und uns bei unseren Marketingmaßnahmen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

backtotop