BŲrsenKiosk Ė Portal fŁr BŲrsenbriefe Europas grŲŖte Auswahl an BŲrsenbriefen
Suche:
Top 5
Actien-B√∂rse11-20  
Platow-B√∂rse11-21  
Prof. Dr. Otte11-23  
AB-Daily11-23  
Fuchs-Kapital11-19  
Newsletter:
Bezahlung:
Firstgate click&buy
MicroPayment Mbe4
Servicenummern PayPal
Kunden von PayPal wenden sich bitte an den Service unter:
0180 500 66 27
Email-Kontakt
(hier klicken)

Was Sie √ľber CFDs wissen sollten

user by Klaus Mirati
1 Was ist ein CFD? 2 Was kann man alles handeln? 3 Chancen und Risiko bei CFDs? 4 Welche Vorteile bietet IG Markets als Boersenkiosk.de Partner? 5 Abgeltungsteuer bei CFDs? 6 Wie fange ich an CFDs zu handeln? 7 Kostenlose Realtime-Kurse?

Was ist ein CFD?

Einfach gesagt ist ein CFD (Differenzkontrakt) ein Kontrakt √ľber den Handel einer bestimmten Aktie auf Basis der Wertdifferenz zwischen dem entsprechenden Er√∂ffnungs- und dem Schlusskurs. Prinzipiell funktioniert der Handel mit CFDs √§hnlich einfach wie der herk√∂mmliche Aktienhandel. Sie handeln zum Kaufpreis einer Aktie und zahlen eine Provision, die sich als prozentualer Anteil des Gesamtwerts der Transaktion errechnet.

Was kann man alles handeln?

Antwort: Das spannende an CFDs ist, dass man bei IG Markets sehr viele Handelsoptionen hat. So k√∂nnen Indizes (24 h), Gold und andere Metalle, √Ėl und andere Energien, Rohstoffe wie Kaffee und Kakao, und nat√ľrlich auch internationale Aktien gehandelt werden. Im Handelssystem von IG Markets hat man Zugriff auf Realtime-Kurse ohne zeitliche Verz√∂gerung.

Chancen und Risiko bei CFDs?

Antwort: Im Gegensatz zum herk√∂mmlichen Aktienhandel m√ľssen Sie bei Er√∂ffnung der Position nicht den gesamten Wert der Aktien hinterlegen. Stattdessen hinterlegen Sie eine sog. Margin (Sicherheitseinlage). Der Marginsatz f√ľr deutsche und internationale Aktien betr√§gt bei IG Markets ab nur 5% f√ľr Trader-Konten. In der Praxis handeln Sie also zu einem Volumen, dass Ihr Einstiegskapital um das 20-fache √ľbersteigt. Hebelprodukte wie CFDs bieten die M√∂glichkeit, das Investmentkapital √§u√üerst effektiv einzusetzen. Mann sollte jedoch stets bedenken, dass der m√∂gliche Verlust die Anfangsinvestition √ľbersteigen kann. Zur Sicherung sollten garantierte Stops gesetzt werden, was bei IG Markets, im Gegensatz zum Aktienhandel an der B√∂rse, m√∂glich ist.

Welche Vorteile bietet IG Markets als Boersenkiosk.de Partner?

Antwort: IG Markets hat mit √ľber 8.000 Basiswerten das umfangreichste Angebot. Als eines der Top250 Unternehmen an der Londoner B√∂rse bietet IG Markets hohe Kompetenz und Erfahrung mit CFDs. Die angebotenen Schulungen und Online-Seminare sind sehr lehrreich, die Geb√ľhrens√§tze sind vergleichbar niedrig und garantierte Stop-Kurse sichern nach unten ab.

Abgeltungsteuer bei CFDs?

Antwort: Die Gewinne aus dem Handel mit CFDs unterliegen wie der Handel mit Aktien der deutschen Abgeltungssteuer. Das Handelsdepot wird bei der Lloyds Bank in England gef√ľhrt. Diese f√ľhrt keine Abgeltungssteuer an das deutsche Finanzamt ab. Als Anleger m√ľssen Sie die Gewinne in der Steuererkl√§rung angeben. Dies bringt einen Liquidit√§tsvorteil gegen√ľber dem Handel bei einer deutschen Bank, die die Abgeltungssteuer sofort abzieht.

Wie fange ich an CFDs zu handeln?

Antwort: Erst einmal muss ein Verrechnungskonto und Depot bei IG Markets er√∂ffnet werden. Die Er√∂ffnung erfolgt online und √ľber das Postident-Verfahren. Nach der Er√∂ffnung k√∂nnen Sie Geld in EUR auf das Verrechnungskonto √ľberweisen und mit dem Handel beginnen. Sehr hilfreich sind die angebotenen Online-Schulungen, w√§hrend denen sogar die Handelsgeb√ľhren reduziert sind. ‚Üíhier geht es zu IG Markets .

Kostenlose Realtime-Kurse?

Antwort: Anleger, die nicht f√ľr Realtime-Kurse bei ihren Banken/Brokern zahlen m√∂chten, k√∂nnen die Live-Kurse von IG Markets nutzen. IG Markets zeigt die Kurse im Handelssystem in Echtzeit an und man kann entsprechend diese Kurse handeln.

© 2003-2020 StockKiosk GmbH | Impressum / Datenschutzerklärung | Kontakt | Börsenbrief Katalog | Börsenbrief Übersicht | Newsletter
Bernecker | Börse Inside | Dirk Müller | Fuchsbriefe | Max Otte | Platow | Stephan Heibel | Uwe Lang