Börsentag Dresden 2020 - Die größte Finanzmesse Ostdeutschlands

Börsentag Dresden 2020 - Die größte Finanzmesse Ostdeutschlands

Veröffentlicht am: 06.01.2020 um 12:00 Uhr


Die größte Finanzmesse Ostdeutschlands - der Börsentag Dresden gibt Antworten zu allen Fragen rund um das Thema Geldanlage - für jedermann und kostenfrei.

Wo bieten sich in Zeiten niedriger Zinsen noch attraktive Anlagemöglichkeiten? Wie sicher ist der Euro nach Brexit, Schuldenkrise und Amerika unter Trump? Dies sind nur zwei der vielen Fragen rund um das Thema Finanzen, die der Börsentag Dresden zu beantworten versucht. Der Börsentag findet am Samstag, dem 18.01.2020 von 9.30 bis 17.30 Uhr wie gewohnt im Maritim Kongresszentrum Dresden statt.
Die Informationsplattform rund um das Thema Geldanlage bietet mit ca. 80 Ausstellern, 9 Vortragsbereichen und über 60 Referenten ein breites Spektrum an Wissen und Anregungen zur Anlage in Aktien, Anleihen und Rohstoffen aber auch Immobilien, Fonds und Derivaten.

Die Besucher können Sie sich auf jede Menge bekannter Referenten freuen: Hans A. Bernecker, Harald Weygand, Robert Halver, Mick Knauff, Holger Scholze, Volker Schulz, Thomas Timmermann und viele mehr.

Der BoersenKiosk.de wird mit einem Gemeinschaftsstand erneut im großen Saal anzutreffen sein. Folgende Verlagspartner sind diesmal mit uns vor Ort:

Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH
Verlag Fuchsbriefe
Börse-Inside
PIPELINE - Das globale Rohstoff-Journal


Wie immer gibt es etliche, an diesem Tag kostenlose Börsenbriefe für unsere Besucher. Außerdem stehen von jedem teilnehmenden Verlag Redakteure bereit, um die Fragen zur aktuellen Börsensituation aus Expertensicht zu beantworten.

Alle wichtigen Informationen zum Börsentag sowie das Vortragsprogramm finden Sie unter www.boersentag-frankfurt.de

Wir würden uns sehr über Ihren Besuch freuen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und uns bei unseren Marketingmaßnahmen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

backtotop