VERANSTALTUNGSHINWEIS: +++ Börsentag Frankfurt +++ Samstag, 02.03.2024 von 09:30 - 17:00 Uhr +++ Hessens größte Finanzmesse +++ Eintritt frei +++ Mehr Informationen erhalten Sie mit einem Klick auf den gelben Button +++ KLICK HIER
TB-Daily vom 28.02.2024
erschienen am: Mi 28.02.2024 um 08:47 Uhr

TB-DAILY

In der aktuellen Ausgabe erwartet Sie:

  • Ein Spint kostet Kraft und lässt sich nicht ewig fortsetzen
  • Auf die Aktienmärkte übertragen wächst die Wahrscheinlichkeit, dass es bald eine Verschnaufpause in Form einer Konsolidierungsphase geben dürfte
  • Das muss sich nicht in deutlich nachgebenden Indizes ausdrücken, sondern kann auch durch eine Seitwärtstendenz erfolgen
  • Große Rückschlaggefahren sehen wir vorerst nicht, denn viele Anleger sind noch unterdurchschnittlich investiert, einige spekulieren auf fallende Kurse
  • Ein solches Stimmungsbild beruhigt

Bernecker Börsenbriefe

TB-Daily vom 28.02.2024

Erscheinungsweise

täglich

Bereich

Termin / Derivate

Regionen

Deutschland, Europa

Erscheinungstag

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag

Umfang

2-4 Seiten

Eine Entscheidung zu treffen
war nie einfacher!

Pfeil

Brief-Alarm

Börsenbrief verpasst? Wir informieren Sie zur Erscheinung Ihrer favorisierten Börsenbriefe!

kostenlos anmelden

Gratis Leseprobe

Sie interessieren sich für diesen Börsenbrief, sind aber noch unsicher? Testen Sie jetzt eine ältere Ausgabe!

kostenlos herunterladen

Abo abschließen

Die Qualität unserer Börsenbriefe hat Sie überzeugt? Partizipieren Sie an den Vorteilen eines Abonnements!

Abo bestellen

Ausgabe Kaufen

4,59€ Preis inkl. MwSt.

Einzelausgabe kaufen

TB-DAILY

Börsengewinne mit Turbodynamik! Die Optionsschein-Spekulation der TB-Daily macht es möglich. Jetzt steht Ihnen das geeignete Informations-Instrument zur Verfügung: Die extremen Volatilitäten der Hebelprodukte erfordern eine rasche Umsetzung von Positionswechseln. Zudem die laufende Anpassung von Stop-Kursen zur Verlustbegrenzung oder Gewinnsicherung. Richtiges Timing ist bei Optionsschein-Geschäften -mehr als bei Aktien- der Schlüssel zum Erfolg.

Anleger, die aktiv Optionsscheine handeln, haben mit der TB-Daily ein einzigartiges Medium zur Hand. So werden sämtliche Positionen börsentäglich kommentiert. Vom Kauf bis zur Glattstellung. Dabei ist die TB-Daily auf Aktien-Derivate spezialisiert. Im Vergleich zur Index-Spekulation ergibt sich ein Vielfaches an Chancen. Chefredakteur ist Guido Schäfers, seit 18 Jahren ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet.

Ältere Ausgaben

Nachfolgend finden Sie zu diesem Börsenbrief die letzten Ausgaben chronologisch aufgeführt. Sie können diese Ausgaben ebenfalls durch Anklicken aufrufen oder kaufen.

TB-DAILY

TB-Daily vom 27.02.2024
erschienen am: Di 27.02.2024 um 09:00 Uhr

  • Nachdem die Quartalsberichtssaison ausläuft, fehlen neue Impulse
  • Die Anleger richten den Fokus jetzt wieder auf fundamentale und monetäre Daten
  • Aus technischer Sicht sind die Aktienmärkte überkauft, aber noch nicht so extrem, dass unmittelbar eine Korrekturphase eintreten müsste
  • Es bleibt also bei unserer Long-Strategie
  • Vier neue Call-Zertifikate kommen heute dazu
TB-Daily vom 27.02.2024

Preis inkl.
MwSt.

4,59€

TB-DAILY

TB-Daily vom 26.02.2024
erschienen am: Mo 26.02.2024 um 09:09 Uhr

  • Nach den Rekorden in der vergangenen Woche rätseln die Anleger nun, wie es weitergeht
  • Das Meinungsspektrum ist sehr gespreizt
  • Vielfach ist von einer kurz bevorstehenden technischen Korrektur die Rede
  • Die vorsichtigen Töne dominieren, was günstig für eine Fortsetzung der Kurssteigerungen ist
  • „Mit Angst nach oben“ wird dieses Phänomen bezeichnet
  • Wir halten Kurs, jedoch mit strikter Einhaltung der Stop-Loss-Limits, die uns vor unangenehmen Überraschungen schützen
TB-Daily vom 26.02.2024

Preis inkl.
MwSt.

4,59€

TB-DAILY

TB-Daily vom 23.02.2024
erschienen am: Fr 23.02.2024 um 09:33 Uhr

  •  Die Börsen bleiben im Hausse-Modus
  • Der Impuls kam von den sehr guten NVIDIA-Zahlen
  • Der DAX markierte ein neues Allzeithoch und beendete die Sitzung mit 17.370 Punkten
  • Der S&P 500 zog um 2 % auf einen Rekord von 5.079 an
  • In Japan erreichte der Leitindex Nikkei 225 erstmals nach 34 Jahren ein Rekordhoch
  • Euphorische Stimmung kam an den Märkten aber immer noch nicht auf
  • Es geht eher mit Angst nach oben - dies ist positiv zu werten
  • Wir bauen das Call-Engagement weiter aus
TB-Daily vom 23.02.2024

Preis inkl.
MwSt.

4,59€

TB-DAILY

TB-Daily vom 22.02.2024
erschienen am: Do 22.02.2024 um 08:43 Uhr

  • Die überraschend starken NVIDIA-Zahlen gaben den Märkten einen neuen Impuls nach oben
  • Die Märkte sind zwar technisch überkauft, doch noch nicht extrem
  • Eine signifikante Übertreibungsphase liegt in der Luft
  • Die nächste Korrekturphase könnte damit noch längere Zeit auf sich warten lassen
  • Wir bleiben in den Call-Zertifikaten auf die Einzelwerte investiert und werden morgen die Stop-Loss-Limits genau überprüfen
TB-Daily vom 22.02.2024

Preis inkl.
MwSt.

4,59€

Gratis Leseprobe gefällig?

Jeder unserer Börsenbriefe ist als kostenfreie Leseprobe verfügbar.
Einfach Börsenbrief auswählen und die Leseprobe wird angezeigt.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und uns bei unseren Marketingmaßnahmen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

backtotop